Bosch PFS 105 E Feinsprühsystem „Expert“ – Produktbeschreibung

Bosch-PFS-105 Test / Vorstellung

Amazon-Abbildung: Bosch-PFS-105

Bosch PFS 105 E Feinsprühsystem „Expert“

„Einfache Handhabung“

ab --- EUR* |

Kundenwertung: 3.0 von 5 Sternen bei Amazon ansehen

Bei dem Bosch PFS 105 E Feinsprühsystem „Expert“ mit 800 ml Behälter und Trainings-DVD handelt es sich bei einem Farbsprühsystem Test im Internet um ein Produkt, welches zum Besprühen von Flächen entwickelt wurde. Das Gerät hat ein Gewicht von 4,9 kg und kann auf seinen Rädern bequem transportiert werden. Das Gerät verfügt über einen Handgriff mit einer Handgriffverlängerung, an welchem sich der Sprühkopf befindet.

Der Schlauch des Feinsprühsystems ist 3,4 Meter lang, was ein bequemes Arbeiten ermöglicht. In den Behälter passen 800 Millimeter. Das Feinsprühsystem „Expert“ kann einen Farbauftrag von 5 m² in sechs Minuten bei einer Zerstäubungsenergie von 105 Watt erreichen. Die Nennaufnahme beträgt 350 Watt, die Förderleistung liegt zwischen 0 und 150 Gramm in der Minute, abhängig von den Einstellungen, die manuell an dem Gerät vorgenommen werden können. Mitgeliefert werden ein 800 Milliliter-Behälter, ein Messbecher von 100 Millilitern, eine Handgriffverlängerung und eine Trainings-DVD.

Die Besonderheiten des Farbsprühsystems „Expert“ von Bosch

Mithilfe der SprayControl Technology ist es möglich, mit geringem Druck und hohem Volumen sehr präzise zu arbeiten. Das geschieht ohne Spritzer oder Farbnasen. Mit dem Feinsprühsystem können Flächen exakt besprüht werden, was den Aufwand beim Abkleben notwendiger Stellen minimiert.

Man sollte allerdings trotzdem immer einen kleinen Test durchführen, damit man sich nicht im Nachhinein über Sprühnebel auf Gegenständen ärgert. Das Bosch PFS 105 E Feinsprühsystem „Expert“ kann im Inneren des Hauses eingesetzt werden und ist laut Hersteller für Dispersions- und Latexfarben geeignet.

Kundenmeinungen bei Amazon zum Feinsprühsystem Bosch Expert

Viele Nutzer schreiben von einer hohen Geschwindigkeit, die dank des Geräts erzielt werden konnte. Der Zusammenbau der einzelnen Komponenten ging problemlos und innerhalb weniger Minuten vonstatten. Dazu muss der Schlauch an die Basisstation angeschlossen werden und zuletzt auch noch der Sprühkopf befestigt werden.

Die Einstellungen am Gerät bezüglich der verschiedenen Sprühstärken konnten ohne Probleme vorgenommen werden. Einige Besitzer des Produktes geben noch als Tipp für anderen mit, dass darauf geachtet werden muss, dass der Sprühabstand immer gleich ist. Nur so ist es möglich, absolut gleichmäßige Ergebnisse zu erzielen.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Düse bei Pausen zuvor abgewischt wird. Die Farbe trocknet an dieser sehr schnell ein, was dazu führt, dass der Motor lauter wird. Weiterhin wird empfohlen, eine Atemschutzmaske und Augenschutz zu tragen, da die Farben durch das Feinsprühsystem sehr fein zerstäubt werden und so überall hingelangen.

Bosch-PFS-105 Test / Vorstellung

Amazon-Abbildung: Bosch-PFS-105

Bosch PFS 105 E Feinsprühsystem „Expert“

„Einfache Handhabung“

ab --- EUR* |

Kundenwertung: 3.0 von 5 Sternen bei Amazon ansehen
Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.